Tipps zum Erstellen von Flyer
© AdobeStock diego cervo

Tipps zum Erstellen von Flyer

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Auch im Zeitalter des Internets gehört Flyer Werbung immer noch zu den wichtigsten Werbemittel für Unternehmen. Ein Grund hierfür ist sicherlich, dass Werbung mit Flyer sehr flexibel ist und sich nahezu jede Werbebotschaft damit vermitteln lässt. Die Einführung neuer Produkte, Anleitungen für Produkte, Ankündigung von Aktionen wie beispielsweise Gewinnspiele usw. es gibt so viele Möglichkeiten, wo Flyer sinnvoll und gezielt eingesetzt werden können. Diese Aufzählung läßt sich beliebig fortführen, es wird schwierig etwas zu finden, wo Werbung mit Flyer nicht funktioniert. Auch wenn sich das quasi, wie ein Selbstgänger anhört, es gibt natürlich auch einige Dinge die man beim Erstellen von Flyer berücksichtigen sollte. Nachfolgend einige Tipps, um erfolgreiche Flyer zu erstellen.

Die Zielgruppe Ihres Flyers

Damit ein erfolgreicher Flyer erstellt werden kann muß zuvor festgestellt werden, welche Zielgruppe damit angesprochen werden soll. Die Zielgruppe beschreibt die Eigenschaften die Ihre potenziellen Kunden aufweisen, damit die von Ihnen vermittelte Werbebotschaft optimal aufgenommen werden kann. Wichtige Eigenschaften sind unter anderem Alter, Geschlecht, Familienstand, Einkommen, usw. . Unterschiedliche Zielgruppen erfordern unterschiedliche Werbebotschaften und Designs. Ist das Durchschnittsalter Ihrer Zielgruppe über 60, ist es möglicherweise besser konservative Texte und Layouts zu wählen, während diese für eine Zielgruppe zwischen 20 und 30 Jahre wiederum deutlich moderner ausfallen können. Passen Sie Ihren Flyer, soweit wie möglich genau an die Erwartungshaltung Ihrer Zielgruppe an.

Die Werbebotschaft Ihres Flyers

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Überfrachten Sie Ihre Flyer nicht mit Text, nur um möglichste viele verschiedene Werbebotschaften in einem Flyer unterzubringen. Im Besten Fall enthält Ihr Flyer nur eine Kernbotschaft und alle zusätzlichen Texte, Fotos und Abbildungen dienen nur dem Zweck diese Kernbotschaft in den Mittelpunkt zu rücken. Übersichtlich und zielführend sollte die Gestaltung sein, weniger ist hier definitiv mehr.

Das Erscheinungsbild Ihres Flyers

Das Erscheinungsbild ist vielleicht der erste Kontakt eines möglichen Kunden und Ihres Unternehmens. Dieser Erstkontakt, ist der Zeitpunkt, an welchem sich entscheidet, ob es Ihr Kunde werden kann oder Ihr Flyer im Mülleimer landet. Neben einem hochwertigen und ansprechenden Design, spielt auch der Druck und die Papierqualität eine Rolle. Die Handhabung des Flyers sollte sich möglichst hochwertig anfühlen. Dies wird durch entsprechend hohe Papierstärken erreicht, und nicht mit dem Standardpapier für Ihren Tintendrucker. Verschiedene Arten der Oberflächenveredelungen können auch in Betracht gezogen werden. Alle diese Anforderungen an Druck- und Papierqualität können in der Regel selber nicht erreicht werden, wenden Sie sich an einen der vielen Online Druck-Services wie z.B. Flyeralarm oder Die Druckerei.

Die Preisliste als Flyer

Eine Preisliste eines Pizza Service hat zwar häufig das Format eines Flyers, ist aber wie das Wort schon sagt, eigentlich eine Preisliste. Auch, wenn es sich um eine Preisliste handelt, so sollten aber die vorgestellten Tipps auch bei der Erstellung von Preislisten in Form eines Flyer Anwendung finden. Design, Papier Qualität, Lesbarkeit, usw. alle die Eigenschaften sollten auch bei einer Preisliste stimmen. Gerade die Lesbarkeit muß hier gewährleistet werden, damit auch im Fall großen Listen das Auge sicher die richtige Zeile findet.

Das Verteilen Ihres Flyers

Die Art und Weise, wie die Flyer verteilt werden trägt einen wesentlichen Anteil dazu bei, ob Ihre Werbekampagne erfolgreich ist oder nicht. Neben dem Erscheinungsbild des Flyers zählt entsprechend auch der Punkt wie kommt der Flyer zu meinen möglichen Kunden. Es macht einen großen Unterschied, ob der Flyer durch einen persönlichen Kontakt oder anonym als Dialogpost, Beilage, Aussteller den Kunden erreicht. Der persönliche Kontakt bietet den Vorteil die Verteilung der Flyer mit entsprechenden Ansprachen zu verbinden. Ebenfalls kann ein Mensch besser entscheiden, ob eine Person wirklich zur Zielgruppe Ihrer Werbebotschaft gehört. Diese Auswahlmöglichkeit trägt dann auch dazu bei die Streuverluste Ihrer Flyer in Grenzen zu halten. Wie schon beim Flyer selbst, sollte auch bei den Verteilern auf das äußere Erscheinungsbild geachtet werden. Ein gepflegtes Äußeres gepaart mit einem sympathischen und höflichem Auftreten, darauf sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Verteiler Wert legen.

Fazit

Flyer sind ein effektives Werbemittel, um Produkte, Aktionen, Veranstaltungen und Dienstleistungen zu bewerben. Achten Sie auf ein hochwertiges und übersichtliches Design, sowie eine hohe Qualität des Druckerzeugnisses und die Art wie Sie die Flyer verteilen lassen. Mit den hier vorgestellten Tipps, sollten Ihre nächste Flyer Marketing Kampagne ein Erfolg werden!

Extra Tipp

Wie Sie bereits gelesen haben sind Flyer auch sehr gut geeignet, um Aktionen zu bewerben. Dieses gilt natürlich auch für die Gewinnspiele, welche Sie mit unserer Platform erstellen können. Mit dem Einsatz eines Flyer können Sie bequem auch in der „Analogen-Welt“ für Ihr Gewinnspiel werben und so weitere mögliche Kunden erreichen.


Der HalloKunden Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand! Wir informieren Sie regelmäßig über wichtige Updates unserer Software und über neue Entwicklungen im Bereich Marketing.

 

Diesen Beitrag teilen